Ostseemann: Hamburger Meisterschaft

Gestern fand der Glücksburger Ostseeman bei bestem Wettkampfwetter und super Stimmung statt. Auch in diesem Jahr durfte der HHTV dort seine Hamburger Meister auf der Langdistanz ehren.
Robert Kores (Tri Team Hamburg) wurde mit einer hervorragenden Zeit (9::22:16) Hamburger Meister. Auch die folgenden Platzierten lieferten super Leistungen ab: Christian Biermann (TuS Holstein Quickborn) brauchte 9:42:38 und Manuel Bach (Tri Michels Hamburg) kam nach 9:52:35 ins Ziel. Bei den Frauen siegte Vanessa Bach (Tri Michels) in 10:40:39. Martina Engelbrecht-Hoch (TuS Holstein Quickborn) benötigte 12.50:33.
Weil sich Rebecca Neundörfer (Tri Michels) nachgemeldet hatte, konnte sie in der Hamburger Meisterschaft leider nicht geehrt werden. Sie erreichte bereits nach 10:09:37 das Ziel und zeigte somit eine überragende Leistung. Wir gratulieren allen Hamburger Finishern zu ihrer Leistung.
2017-01-14T19:21:08+00:00