Schwimmcamp in Itzehoe

Vom 29. – 31. Januar fand wieder ein gemeinsames Schwimmcamp von HHTV und SHTU im Schwimmzentrum in Itzehoe statt. Damit war Hamburgs Triathlonnachwuchs bereits zum 3. Mal in Itzehoe zu Gast. 35 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren nahmen insgesamt an dem Camp teil, davon 19 aus Hamburg. Hauptorganisatoren des Schwimmcamps waren André Beltz (Sportclub Itzehoe) und Frederik Tychsen (Landestrainer HHTV), die von den Trainern Nina Eim, Anna und Philip Gehring, Tim Kopacz und Jacob Voigt (alle SCI) sowie Peter Reher (Tri Michels) unterstützt wurden. Trotz eines anstrengenden Trainings mit fünf Schwimmeinheiten und einem Hallentraining hatten wieder einmal alle Teilnehmer(innen) jede Menge Spaß. Eine Fortsetzung für das Jahr 2017 – vermutlich Ende Januar- ist bereits in Planung.
2017-01-15T00:34:13+00:00