Einen hervorragenden 15. Platz konnte Max Schröter (26) bei der ITU Kurzdistanz WM im spanischen Pontevedra erringen. Und zwar im Feld der Profis! Über die Distanz von 10-40-5 schaffte er nicht nur hervorragende Laufzeiten (30.26/15.56) sondern brannte auch die zehntbeste Zeit auf der Radstrecke in den Asphalt (1.00.41). https://pontevedra2019.org/itu/en/results/results-27-april/#1556381348142-e0f123d0-80f2