Das 10 Kilometer Eisenarmschwimmen ist aus einer Idee beim Training entstanden. Die Regeln dabei sind, in unter 4 Stunden die 10 Kilometer entweder als Einzelschwimmer/in oder im Zweierteam zu absolvieren. Das im Jahr 2016 erstmals organisierte Event konnte von Beginn an alle Teilnehmer begeistern. Um unabhängig von Schwimmbädern und Hallenzeiten zu sein, findet das Eisenarmschwimmen seit 2019 im Freiwasser statt. Das Eisenarmschwimmen ist eine vom Team Eisenhart organisierte Veranstaltung. Sie verfolgt keinerlei finanziellen Interessen, sondern will Hobbysportlern eine Möglichkeit geben, sich miteinander zu messen und gemeinsam Spaß zu haben.
Anmeldung
Das Eisenarmschwimmen 2020 findet am 13. Juni 2020 am Hohendeicher See statt. Die Anmeldung zum Eisenarmschwimmen  ist geöffnet. Es gibt noch einige Restplätze.