In diesem Jahr steht die Spendenaktion vom Triathlon Team Eisenhart unter dem Motto “reCYCLEed”. Die Eisernen wollen gemeinsam mit vielen anderen Athleten so viele Radkilometer wie möglich sammeln und das ganze für einen guten Zweck veranstalten.
Die Startgelder und Spenden kommen nicht nur der Behindertenhilfe Othmarschen zu Gute. Zusätzlich haben sie kurzfristig entschieden, den Norddeutschen Ukrainischen Hilfsstab zu unterstützen. In der aktuellen Lage, wird dort jeder Cent gebraucht.
Anmeldung und Infos findet ihr hier: