Prävention sexualisierter Gewalt (PsG)

Seit der bundesweiten Diskussion um sexuellen Missbrauch in Institutionen setzt sich der Sport verstärkt mit dieser Thematik auseinander. Der Schutz von Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen vor sexualisierter Gewalt ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

 „Der Schutz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vor jeglicher Form von Gewalt steht für uns an oberster Stelle. Das nun veröffentlichte Konzept bildet die Basis der DTU im Kampf gegen sexualisierte Gewalt im Triathlon. Übergriffe jeder Art – ob physischer oder psychischer Natur – werden von uns nicht geduldet. „

Martin Engelhardt, DTU Präsident

Unsere Maßnahmen zur Prävention sexualisierter Gewalt:

Wir haben Einsicht in die erweiterten Führungszeugnisse unserer Trainer bei qualifizierten Kontakten zur Kindern und Jugendlichen genommen

  • Unsere Trainer im Kinder- und Jugendsport haben den Ehrenkodex unterschrieben
  • Kontaktmöglichkeiten bei akutem Hilfebedarf sind auf unsere Webseite veröffentlicht
  • Vertrauenspersonen für das Thema PsG sind benannt, geschult und auf unsere Website veröffentlicht
  • Weitere Informationen sind auf unser Website verlinkt

Der HHTV ist sich der Verantwortung bezüglich seiner betreuten Athleten und Athletinnen bewusst und bekennt sich im Rahmen seines Ethik-Codes zum Schutz dieser. Daher wurde ein Konzept zur Prävention sexualisierter Gewalt verabschiedet. Dieses Konzept kann rechts als PDF heruntergeladen werden.

Alle weiteren PsG-Dokumente zum Beschwerdemanagement und zum Interventionsleitfaden sind im Downloadsbereich verfügbar.

Präventionskonzept

Bei akutem Hilfebedarf

wendet Euch bitte an das Netzwerk Hamburger Beratungsstellen gegen sexualisierte Gewalt:

https://nexus-hamburg.de/.

Das Hilfetelefon „sexueller Missbrauch“ ist nach Möglichkeit auch außerhalb der Sprechzeiten unter der Rufnummer 040 4210 700 10 zu erreichen. Weitere Informationen und Alternativen sind auf der genannten Internetseite zu finden.

Unsere Vertrauenspersonen

Nina Rosenblatt und Hauke Heller stehen euch als Vertrauenspersonen Hamburger Triathlon Verband zur Verfügung.

Jeder Hinweis wird ernst genommen und mit größter Vertraulichkeit behandelt.

Nina Rosenbladt
Nina RosenbladtVertrauensperson PsG
Mailkontakt:
Hauke Heller
Hauke HellerVertrauensperson PsG
Mailkontakt: